Beantragung von Reisepässen und anderen Niederländischen Reisedokumenten

Reisepässe und Personalausweise können jetzt auch in den Niederlanden beantragt werden.

Sie können ein Reisedokument an folgenden Orten anfordern:

Im Rathaus der niederländischen Gemeinden Den Haag, Enschede, Maastricht, Echt-Susteren, Oldambt (Winschoten), Bergen op Zoom, Montferland
('s-Heerenberg), Bergeijk, Breda oder Venlo.

Tipp: Besuchen Sie vorher die Website der Gemeinde, auf der Sie ein Reisedokument anfordern möchten. Dort erhalten Sie weitere Informationen zum Standort, wie Sie einen Termin vereinbaren können und welche Bedingungen vorausgesetzt werden.


Abflughalle 1 in Schiphol am Schalter der Gemeinde Haarlemmermeer

Tipp: Sie können Schiphol 7 Tage die Woche nach Vereinbarung von 7 bis 22 Uhr besuchen. Weitere Informationen erhalten Sie unter https://haarlemmermeergemeente.nl/taak/gemeentebalie-schiphol
Sie können dann bei Ankunft in Schiphol Ihren Reisepass beantragen und das Dokument bei der Ausreise aus den Niederlanden abholen.


In der niederländischen Botschaft in Berlin, aber auch in der niederländischen Botschaft in Nachbarländern wie der Schweiz, Österreich und der Tschechischen Republik.

Tipp: Die Botschaften wenden weltweit die gleichen Tarife für Reisedokumente an. Die niederländischen Gemeinden legen ihren eigenen Preis fest. Die meisten Gemeinden berechnen einen niedrigeren Preis für Reisedokumente als Botschaften.


Reisepässe und Personalausweise sind länger gültig

Seit 2014 sind Reisepässe und Personalausweise für Personen ab 18 Jahren zehn Jahre gültig. Das bedeutet, dass Sie nur alle zehn Jahre einen neuen Reisepass oder Personalausweis anfordern müssen.

Tipp: Wenn Sie nur einen niederländischen Pass oder einen Personalausweis zur Bestätigung der niederländischen Staatsangehörigkeit beantragen, können Sie auch einen "Nachweis der niederländischen Staatsangehörigkeit" bei der Botschaft in Berlin beantragen. Dieser kann digital oder per Post angefordert und versendet werden.


Weitere Informationen zur Beantragung von Reisedokumenten und zur Terminvereinbarung finden Sie auf der Website der Botschaft unter https://www.niederlandeweltweit.nl/laender/deutschland/ueber-uns/niederlandische-botschaft-in-berlin

 Kinderreisepass

Für Reisen ins Ausland benötigen Kinder bereits ab der Geburt ein eigenes Reisedokument. Für Kinder unter 12 Jahren kann der Kinderreisepass beantragt werden.

Der Kinderreisepass wird weltweit anerkannt und ist sechs Jahre gültig. Er kann verlängert werden, jedoch maximal bis zur Vollendung des 12. Lebensjahres. Ab einem Alter von 12 Jahren benötigen Kinder je nach Reiseziel einen Personalausweis oder einen Reisepass.

Eine Aktualisierung des Kinderreisepasses (z. B. ein neues Lichtbild, Änderung der Augenfarbe oder Größe) kann jederzeit erfolgen.

Der Kinderreisepass wird sofort ausgestellt und ausgehändigt. Sie benötigen ein biometrisches Passbild. Für Kinder unter zehn Jahren gelten dabei weniger strenge Vorgaben als für Erwachsene. Der Kinderreisepass enthält kein elektronisches Speichermedium (Chip), sodass für die Beantragung keine Fingerabdrücke erfasst werden.